Wer an sich glaubt, kann alles schaffen – Das Geheimnis der täglichen Energie

Für Infos auf das Bild klicken – Sophia Fit*

Birgit Schrowange, eine Ikone des Privatfernsehens. Schon seit über 25 Jahren moderiert sie das Magazin Extra auf RTL. Die Wahlkölnerin ist ein Energiebündel. Dass sie die 60 bereits überschritten hat, sieht man ihr nicht an. Mit ihrer positiven Lebenseinstellung, ihrer Ausdauer und einem unverbrüchlichen Glauben an sich selbst hat sich die alleinerziehende Mutter nie unterkriegen lassen und auch schwierige Phasen überstanden. Nun ist sie glücklicher denn je. „Mir geht es gut, ich habe einen Beruf, der mir Spaß macht, einen Sohn, auf den ich stolz sein kann. Und ich habe eine neue Liebe gefunden, als ich nicht mehr damit gerechnet hatte“, strahlt sie. Das Geheimnis ihrer Energie gibt Birgit Schrowange gern an andere Frauen weiter. Sechs Tipps, wie sie mit Achtsamkeit ihr Alter genießt, hält das Verbraucherportal ratgeberzentrale.de unter rgz24.de/schrowange bereit.

Den Stoffwechsel unterstützen
Neben der neuen Liebe ist auch ihre innere Balance ein Grund für ihre Gelassenheit. „Ich lebe im Hier und Jetzt, schaue nach vorne“, sagt Schrowange. Mit dem Älterwerden hadert sie nicht. Statt der Jugend hinterher zu trauern, sei es wichtiger, gesund und authentisch zu sein. Damit sie ihr hektisches Leben nicht überfordert, hat die Moderatorin gelernt, mit ihren Ressourcen achtsam umzugehen und rechtzeitig für entsprechenden Ausgleich zu sorgen. Ein wichtiges Ritual ist für sie, regelmäßig zu entsäuern und damit den Stoffwechsel zu unterstützen. „Ich setze dabei auf die basischen Mineralstoffe von Basica„, erklärt die Wahlkölnerin. Bereits ihre Mutter habe auf die bayerische Traditionsmarke vertraut, die über eine mehr als 80-jährige Erfahrung in der Naturheilkunde verfügt.

Wochenenden für das Privatleben reservieren
Um regelmäßige Ruhephasen zu haben, hat Birgit Schrowange gelernt, Nein zu sagen – für ihr eigenes Wohl. An den Wochenenden nimmt sie sich grundsätzlich Zeit für ihr Privatleben. „In der Woche kann ich ruhig Gas geben. Doch am Wochenende muss ich auftanken, neue Kräfte sammeln, auch mal zur Ruhe kommen.“ An freien Tagen geht sie gern wandern oder mit guten Freunden aus. Sie genießt es aber auch zu faulenzen oder in der Natur unterwegs zu sein: „Ich liebe es, mich in einem Park, am Rheinufer oder auf meiner Lieblingsinsel Mallorca irgendwo hinzusetzen und in die Natur zu schauen. Für mich sind solche ruhigen Naturerlebnisse echte Energiespender!“(djd).

Grundtherapie der Naturheilkunde
(djd). Wie wichtig der regelmäßige Ausgleich des Säure-Basen-Haushalts für die Gesundheit des Menschen ist, hat der schwedische Ernährungswissenschaftler Ragnar Berg bereits in den 20er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts erkannt. Seine Forschungen und sein Wissen mündeten 1926 in die Entwicklung des basischen Mineralstoffpräparates Basica. Bergs grundlegende Untersuchungen führten zur Verwendung von basischen Mineralstoffmischungen als Begleittherapie bei einer Vielzahl von Beschwerden wie Muskel- und Gelenkproblemen, Müdigkeit und Erschöpfung oder Veränderungen von Haut, Haaren und Nägeln. Seit dieser Zeit gehört die Harmonisierung des Säure-Basen-Haushalts zur Grundtherapie in der Naturheilkunde. Weitere Infos gibt es unter basica.de.

Ein Gedanke zu „Wer an sich glaubt, kann alles schaffen – Das Geheimnis der täglichen Energie

  1. Ohne Energie läuft nix. Das gilt für Menschen wie auch Maschinen. Wer nicht genug Lebensenergie zur Verfügung hat, der hat auch nicht Kraft und Mut um wichtige Dinge anzupacken und notwendige Veränderungen anzugehen. Die notwendige Energie kann man über natürliche Nahrung, aber auch über Atmung, Sonnenlicht, Meditation und Emotionen bekommen. Energiemangel wird von Angst und Stagnation bestimmt. festhalten an Altem auch wenn es noch so schlecht ist. „Was kommt kann ja nur schlechter sein“ dieser Glaubenssatz ist ein eindeutiges Zeichen für Energiemangel. Statt Lebensenergie von anderen Menschen „abzuziehen“ sollten wir uns besinnen und wieder naturgemäß ernähren und leben.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..